D.I.S.C.O. feiern mit Coverband Abenteuerland

Frenetischer Beifall und Zugaberufe: 430 Gäste haben am Donnerstagabend auf der D.I.S.C.O.-Party in der CD-Kaserne den Auftritt der Pur-Coverband „Abenteuerland“ gefeiert.

NEUENHÄUSEN. Party-Hits wie „Hör gut zu“, „Freunde“ oder „Lena“ kamen bei den Menschen mit und ohne Behinderung bestens an. Die Stimmung unter den Feiernden war sehr gut: Der Spaß am Tanzen war jedem Gast anzusehen. Da durften auch Feuerzeuge bei dem 40-minütigen Auftritt der Coverband nicht fehlen. Das barrierefreie Tanzvergnügen genossen auch einige Menschen im Rollstuhl, die sich dank gegenseitiger Rücksichtnahme problemlos durch das Publikum bewegten.

Ob bei „Wenn du da bist“ oder bei „Abenteuerland“ – die Besucher zeigten sich textsicher und schwangen begeistert die Arme mit. Nach „Lena“ als Zugabe wollte das Publikum die Band gar nicht mehr von der Bühne lassen.

DJ Stefan sorgte mit einem bunten Mix aus Schlager, Charthits und Discosongs dafür, dass die Partystimmung vor und nach dem Konzert am Anschlag blieb.

„Ich bin häufiger hier bei der D.I.S.C.O.-Partyreihe“, sagte Rolf Ödecke aus Celle. Der 53-Jährige hob besonders die Musik und die „tollen Leute“ hervor. „Da kann es schnell schon mal später werden“, sagte Juliane Berner, die ebenfalls regelmäßiger D.I.S.C.O.-Gast ist.

Thorsten Achilles gefällt an dem Konzept der Partyreihe vor allem, dass „Behinderte und Nichtbehinderte zusammen feiern“. Der 41-Jährige empfindet dieses verbindende Element als „schön und wichtig“. Bei D.I.S.C.O. ginge es schließlich um das Miteinander der Besucher. „Das liegt mir persönlich sehr am Herzen“, sagt er.

Die nächste D.I.S.C.O.-Party steigt am 16. Juni. Beginn ist um 18 Uhr.

Abenteuerland: Die Pur-Coverband tritt gegen Ende des Jahres erneut in der CD-Kaserne auf. Der genaue Termin des Konzertes steht noch nicht fest.

Autor: Paul Gerlach, geschrieben am: 08.04.2011
Share:
copyright 2019 AAOO Concerts -Steinach - All rights reserved